Für alle Lebenslagen gerüstet

Was uns im Leben an Gutem und weniger Gutem widerfährt, haben wir nur zum Teil in der Hand. Risiken wie Krankheit, Unfall oder Tod können wir nicht ausschließen - aber wir können jetzt dafür sorgen, dass wir in Zukunft "weicher landen". Die Risikoabsicherung von uns gibt Ihnen ein solches Gefühl.

Zum Vermögensaufbau und zur Altersvorsorgeplanung gehört auch die Risikoabsicherung: Sie haben Ihre Zukunft geplant, Ihre Ziele im Blick. Auch beruflich kommen Sie voran – doch plötzlich geschieht etwas, das Ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt: Ein Unfall, eine schwere Krankheit, ... schlimmstenfalls können Sie nicht mehr in Ihrem Beruf arbeiten. Versicherungen helfen hier, damit zu der persönlichen Krise nicht auch noch die finanzielle hinzukommt.

Sichern Sie sich und Ihre Familie gegen folgende Risiken ab:

Ihr Lebensmotor ist Ihre Arbeitskraft. Und kommt dieser mal ins Stocken, können Sie, ohne passende „Reparaturmaßnahmen“ oder andere Reserven, aufgrund laufender Verpflichtungen schnell in eine finanzielle Notlage kommen. Das Risiko des dauerhaften oder vorübergehenden Arbeitskraftverlustes ist evtl. gar nicht so niedrig wie Sie denken. Statistisch gesehen wird nahezu jeder Vierte berufs- oder erwerbsunfähig! Das Gefahr, berufs- oder erwerbsunfähig zu werden, liegt damit mehr als doppelt so hoch, wie das Risiko einer Arbeitslosigkeit.

Ein plötzlicher Todesfall wirft die engsten Angehörigen nicht nur emotional sondern evtl. auch finanziell aus der Bahn. So kann das aufgenommene Darlehen aufgrund geringerem Familieneinkommen ggf. nicht mehr bedient werden und die Immobilie muss verkauft werden. Oder die geplante Ausbildung der Kinder steht aufgrund finanzieller Probleme auf dem Prüfstand bzw. auf der Kippe.

Viele Unfälle enden glücklicherweise ohne bleibende Gesundheitsschäden. Dennoch kann es passieren, dass sich Betroffene schwer verletzen und dann ihren Beruf und ihre Freizeitgewohnheiten nicht mehr ausüben können. Die meisten Unfälle ereignen sich nach wie vor in der Freizeit, in der kein Versicherungsschutz durch die gesetzliche Unfallversicherung besteht. Die private Unfallversicherung kann diese Lücke schließen und die entstehenden Einbußen beim Einkommen ausgleichen. Vorteil: Leistungen der privaten Unfallversicherung werden nicht mit denen der gesetzlichen Unfallversicherung angerechnet. Letztendlich ist eine Kombination aus privater und gesetzlicher Unfallversicherung der richtige Absicherungsweg für Sie.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir das für Sie passende Konzept zur Absicherung Ihrer Arbeitskraft und/oder finanzieller Absicherung Ihrer Familie im Todesfall und schaffen so Planungssicherheit für Sie und Ihre Familie!

Unser Service


In einem persönlichen Gespräch ermitteln wir Ihren aktuellen Versorgungsstatus. Für die fehlende Absicherung der Arbeitskraft stehen uns nicht nur viele verschiedene Gesellschaften zur Verfügung, sondern zusätzlich verschiedene Produktgattungen zur Arbeitskraftsicherung wie z.B.:

  • Gegenseitige, konstante Todesfallabsicherung oder passend zur Tilgung Ihres Hypothekendarlehens mit fallender Summe
  • Private Berufsunfähigkeitsversicherung (auch mit steuerfreier Rückzahlung von Beiträgen möglich)
  • Betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung im Rahmen einer betrieblichen Altersvorsorge (bAV)
  • (multi)funktionale Invaliditätsversicherung (Rentenabsicherung) bei Unfällen oder Verlust von Grundfähigkeiten (z.B. Sehen oder Hören) sowie Pflegebedürftigkeit
  • Schwere Krankheitenabsicherung („Dread Disease“) in Form einer Einmalauszahlung bereits bei Diagnose von bestimmten Erkrankungen (kein gleichzeitiger Eintritt einer Berufsunfähigkeit notwendig)
  • Unfallversicherung, ein unverzichtbares Fundament zusammen mit der Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Absicherung gegen schwere Erkrankungen, z.B. Krebs

Genießen Sie das gute Gefühl ...

... geborgen zu sein!

 Anfrage stellen

Klicken Sie auf Anfrage starten und füllen Sie mit nur wenigen Angaben das Formular aus.

Anruf erhalten

Beim Erstanruf bespricht unser Experte Ihre Wünsche und Vorstellungen mit Ihnen. Später kommunizieren Sie wie Sie es bevorzugen: per E-Mail, per Telefon oder auch persönlich vor Ort.

Individuelle Beratung

Mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner werden nun ausführlich Ihre Absicherungswünsche besprochen, Möglichkeiten abgeklärt und ein Rahmen abgesteckt, auf Basis dessen dann unsere Recherche beginnt.

Fertig!

Sie erhalten ein individuelles und flexibles Angebot. Wir suchen für Sie die geeignete Risikoabsicherung.