Lassen Sie Ihre vermögenswirksamen Leistungen nicht verfallen

Null- und Negativzinsen begleiten uns nach wie vor. Sie können dem Nullzins aber gegenwirken.

Null- und Negativzinsen begleiten uns nach wie vor. Sie können dem Nullzins aber gegenwirken – denken Sie z. B. einfach an Ihre vermögenswirksamen Leistungen (VL). Diese können mit höherem Ertrag angelegt werden als es aktuell jedes Zinsprodukt kann – günstig und online in Investmentfonds, z.B. über den vfm-Fondsshop. 

Info: Vermögenswirksame Leistungen sind zusätzliches Geld vom Arbeitgeber, das Sie zum Vermögensaufbau nutzen sollten. Höchstens 40 Euro erhalten Sie im Monat.

Bitte bedenken Sie – Ihre VL verfallen, wenn sie nicht angelegt werden! Eine Förderung ist übrigens auch möglich – bis zu 20% Arbeitnehmersparzulage auf die jährliche Sparrate von 400€ bzw. 800€ bei Verheirateten (zu versteuerndes Einkommen 20.000€ bzw. 40.000€). Spannend ist auch, dass VL rückwirkend für das ganze Jahr angelegt werden können. 

Was muss ich tun?

Fragen Sie einfach bei Ihrem Arbeitgeber nach, ob Sie vermögenswirksame Leistungen erhalten können. Falls ja – und Sie diese noch nicht anlegt haben – wenden Sie sich im nächsten Schritt einfach an uns. Wir nehmen uns Ihrer Anfrage gerne an!



Sie möchten unsere aktuellen Themen per Newsletter erhalten?

Newsletter abonnieren

Wildunfälle: Richtiges Verhalten und welche Versicherung Sie brauchen

Rund ums Thema Wildunfall gibt es viele Fragen. In unserem Ratgeber finden Sie die Antworten.

Warum Vollmachten und Verfügungen so wichtig sind

Wenn Sie diese Formulare noch nicht erstellt haben, wird es höchste Zeit.

Campingurlaub ist im Trend – so versichern Sie sich richtig

Für den Camper, die Einrichtung, das Mobiliar sowie das Gepäck gibt es einiges zu beachten.

Garantiezins bei Lebens- und Rentenversicherung sinkt ab 2022 dramatisch – Was können Sie tun?

Wir sagen Ihnen, was das für Sie als Kunde bedeutet und welche Empfehlungen wir für Sie haben.

Moped-Saison 2021: Blaues Versicherungskennzeichen

Startschuss für die neue Saison: Dieses Jahr "fährt man BLAU". Alle Infos zum neuen Versicherungskennzeichen.

Als gesetzlich Versicherter wie ein Privatpatient behandelt werden

Das Stichwort lautet Kostenerstattungsprinzip. Wie das Ganze funktioniert, erfahren Sie hier.

Top