Cyberspace – eine unterschätzte Gefahr

Die Bedrohungen und Risiken der digitalen Welt steigen.

Die Digitalisierung ist im Alltag omnipräsent. Schnell online shoppen oder Mails checken: kein Problem. Doch wo viel Licht ist, ist auch Schatten. Wer das Internet nutzt, macht sich angreifbar. Die bekanntesten Gefahren sind Phishing, Pharming und Skimming. Verantwortlich sind oft Hacker, die anonym bleiben. Zusätzlich rückt ein weiteres Phänomen in den Fokus. Dem Cybergrooming durch Bekannte fallen vor allem Jugendliche zum Opfer. Die Folgen können immens sein und teure psychologische Behandlungen nach sich ziehen. Eine private Cyberversicherung hilft, die dunkle Seite der Digitalisierung in Schach zu halten. Was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie bei uns!



Sie möchten unsere aktuellen Themen per Newsletter erhalten?

Newsletter abonnieren

Schwere Krankheiten privat oder für Mitarbeiter versichern

Eine Dread-Disease-Versicherung sichert Sie und Ihre Familie finanziell ab, wenn Sie schwer erkranken.

Pflegezusatzversicherung ohne Beitragssteigerung

Mit der Pflegezusatzversicherung verringern Sie die Versorgungslücke, die durch die zu geringen Leistungen der sozialen Pflegeversicherung entsteht.

Langfristige Geldanlage in Zeiten hoher Zinsen

Steigende Zinsen: Welche Geldanlagen lohnen sich langfristig?

Bürgschaften: Eine umfassende Einführung

Voraussetzungen, Arten und Risiken: Alles Wichtige kurz erklärt.

Ehrenamt niemals ohne Versicherungsschutz

So sind Sie in Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit am besten abgesichert.

Tierkrankenversicherung lohnt sich noch mehr

Mit einer Tierkrankenversicherung können Sie sich gegen unerwartete Tierarztkosten absichern.

Top