Ab auf Italiens Skipiste, aber nur mit Haftpflicht

In Italien gelten strenge Sicherheitsbestimmungen auf den Skipisten.

Der Winter ist da. Es ist wieder Zeit zum Skifahren. Doch Vorsicht! Wenn Sie Ihren Urlaub auf italienischen Pisten genießen wollen, müssen Sie vorsorgen. Eine gültige Haftpflichtversicherung ist unumgänglich. Polizisten verhängen bei fehlendem Nachweis hohe Bußgelder von bis zu 150 Euro. Außerdem droht der Verlust des Skipasses. Zwar können Sie vor Ort eine teure Tages-Police abschließen, aber warum die Dinge komplizierter machen, als sie sind? Bei uns erhalten Sie im Handumdrehen Ihre Bestätigung!



Sie möchten unsere aktuellen Themen per Newsletter erhalten?

Newsletter abonnieren

Brauche ich eine Elektronikversicherung?

Ihre Hausratversicherung schützt Ihre Geräte nicht vor allen Gefahren.

Cyberspace – eine unterschätzte Gefahr

Die Bedrohungen und Risiken der digitalen Welt steigen.

Versicherungs-Know-how für Anfänger

Versicherungen und Finanzen für Junge Leute einfach erklärt.

Hohe Inflation: Worauf Sie achten müssen!

3 Prozent, 4 Prozent, 8 Prozent: Die Inflationsrate in Deutschland kennt derzeit nur eine Richtung.

Wichtiges aus dem Bereich der Gesundheitsvorsorge!

Steigen die Zusatzbeiträge der Kassen wirklich im kommenden Jahr?

So sichern Sie sich gegen steigende Darlehenszinsen ab

Damit Sie Ihre Hausbau-Pläne nicht fallen lassen müssen!

Top