Berufsunfähigkeitsversicherung für Schulabsolventen

Handeln Sie und sichern Sie die Arbeitskraft Ihres Kindes ab!

Die Schule neigt sich dem Ende zu? Sichern Sie noch vor Übergabe des Zeugnisses die Arbeitskraft Ihres Kindes ab! Statistisch kann jeder vierte Mensch im Lauf seines Lebens den ursprünglich erlernten Job nicht mehr ausüben. Die staatliche Erwerbsminderungsrente reicht oft nicht aus. Der frühe Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung lohnt sich: Je jünger die versicherte Person, desto günstiger ist in der Regel der Beitrag. Für Letzteren spielen neben dem Alter auch die Höhe der versicherten Leistung, der Gesundheitszustand und die Berufsgruppe eine große Rolle. Während die Leistungshöhe individuell festlegbar ist, sind es Vorerkrankungen nicht. Diese sind bei jungen Menschen seltener, wodurch Zuschläge oder Ausschlüsse vermieden werden können. Wenn Ihr Kind einen handwerklichen Beruf ergreifen möchte, sollten Sie besonders schnell handeln. Die Eingruppierung als Schüler schützt Sie vor teuren Überraschungen und erspart Ihnen hohe Versicherungsbeiträge. 



Sie möchten unsere aktuellen Themen per Newsletter erhalten?

Newsletter abonnieren

Brauche ich eine Elektronikversicherung?

Ihre Hausratversicherung schützt Ihre Geräte nicht vor allen Gefahren.

Cyberspace – eine unterschätzte Gefahr

Die Bedrohungen und Risiken der digitalen Welt steigen.

Versicherungs-Know-how für Anfänger

Versicherungen und Finanzen für Junge Leute einfach erklärt.

Hohe Inflation: Worauf Sie achten müssen!

3 Prozent, 4 Prozent, 8 Prozent: Die Inflationsrate in Deutschland kennt derzeit nur eine Richtung.

Wichtiges aus dem Bereich der Gesundheitsvorsorge!

Steigen die Zusatzbeiträge der Kassen wirklich im kommenden Jahr?

So sichern Sie sich gegen steigende Darlehenszinsen ab

Damit Sie Ihre Hausbau-Pläne nicht fallen lassen müssen!

Top